Mehrfamilienhaus an privilegierter Seesicht - Wohnlage in ruhigem Wohnquartier

8712 Stäfa

Details

Referenz 64ec9cca-32f8-11ef-afda-0a4bde28e6f6
Adresse 8712 Stäfa
Schweiz
Etagen 3
Anzahl Wohneinheiten 7
Grundstücksfläche 1'135 m2
Gebäudevolumen 2'422 m3
Baujahr 1961
Nettojahresmiete (Ist) CHF 128'000.–
Nettorendite 3.2 %
Vermietungsstand 100 %
Mindestverkaufspreis CHF 4'000'000.–

Angebot

Kaufpreis CHF 4'000'000.–
Verfügbar ab 1. Oktober 2024

Eigenschaften

Balkon Bauland erschlossen Bergsicht Garage Hanglage Kinderfreundlich Parkplatz Ruhig Seesicht Sonnig

Beschreibung

Das Wichtigste

Die Liegenschaft verfügt über einen wunderschönen Blick über Stäfa und den Zürichsee. Umgeben von weiteren Ein- und Mehrfamilienhäusern und abgeschirmt durch den eigenen Umschwung, liegen die Wohnungen an ruhiger und bevorzugter Lage.

Die Wohnungen verfügen über Grundrisse aus der Erstellungszeit. Im Untergeschoss befinden sich die Waschküche, die Kellerräumlichkeiten und diverse technische Installationen.

Die Liegenschaft ist aktuell voll vermietet und präsentiert sich in renovationsbedürftigem Zustand. 

Die Liegenschaft weist einen erheblichen Unterhalts- und Erneuerungsbedarf auf. Aufgrund dieser Tatsache stehen eine Gesamtsanierung des bestehenden Gebäudes oder ein Abbruch mit anschliessendem Neubau im Vordergrund. Alle Wohnungen und Garagen sind aktuell vermietet.

Dank der gefragten Wohnlage können bei einem Neubau Wohnungen im Stockwerkeigentum (Eigentumswohnungen) oder ein Mehrfamilienhaus als Anlageobjekt (Mietwohnungen) realisiert werden.

Wissenswertes / Projektstudie

  • Die zum Verkauf stehende Liegenschaft in Stäfa / ZH umfasst ein Grundstück mit Bestandesliegenschaft.
  • Es erfordert entweder eine umfassende Sanierung oder den Bau eines massgeschneiderten Neubaus, der Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. 
  • Das Grundstück befindet sich an einer ruhigen privilegierten Wohnlage im Ortsteil «BEEWIIS». Die leicht erhöhte Lage ermöglicht eine perfekte Fern- und teilweise Seesicht (obere Geschosse).
  • Die Bestandsliegenschaft besteht derzeit aus einem vollvermieteten Mehrfamilienhaus aus dem Jahr 1961. Das Mehrfamilienhaus verfügt über 7 Wohnungen. 
  • Aufgrund des Überbauungspotenzials wurde eine Projektstudie erstellt. Die Studie sieht ein mögliches Gebäudevolumen von ca. 4’000 m³ mit sechs grosszügigen Wohnungen und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 10 Garagen und 2 Mofa Einstellplätzen vor.

Baurechtliche Bestimmungen: 

  • Wohnzone: W2/1.9
  • Baumassenziffer: 1.9%
  • 2 Vollgeschosse
  • Gesamtlänge max. 35 m
  • Grosser Grundabstand min: 8 m
  • Kleiner Grundabstand min: 4 m
  • Firsthöhe max: 5 m
  • max. BM = 1’135 x 1.9 = 2’156.50 m3 

Das Finanzielle

Für die Ermittlung des bestmöglichen Kaufangebotes wird die Liegenschaft im Bieterverfahren verkauft. 

Kontaktperson

Himmelrich Partner AG
Bellerivestrasse 67
8008 Zürich
Schweiz
Stefan Epting

T +41 43 233 00 00

Kontaktformular